Die Projektgruppe "Digitales Lernen Bayern" am Staatsministerium für Unterricht und Kultus konzipierte zusammen mit dem eLearning Kompetenzzentrums der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen und des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung folgende zentrale Angebote unter dem Namen „mebis“ (Medien Bildung Service):

  • Eine Online-Mediathek für hochwertige urheber- und lizenzrechtlich einwandfreie digitale Bildungsmedien, die Lehrkräften kostenlos zur Verfügung stehen.
  • Eine zentrale Lernplattform zur Einrichtung virtueller Klassenräume
  • Ein Dachportal rund um den Einsatz digitaler Medien im Schulalltag mit Beratungs- und Fortbildungsangeboten

Das Staatliche Schulamt der Landeshauptstadt München ist auch in „mebis“ vertreten.

Sie finden uns über die Suchfunktion unter: "Staatliches Schulamt LH München"

Sollten Sie Fragen haben, oder einen vorübergehenden Account zum Portal „mebis“ benötigen, dann wenden Sie sich bitte an Julia Tennig, Medienpädagogisch-Informationstechnische Beratungsrektorin:

Eine Anleitung, wie sich Ihre Schule für „mebis“ registrieren und die Angebote nutzen kann, finden Sie unter:

https://www.mebis.bayern.de/infoportal/support/anmeldung-bei-mebis/

Zusätzliche Informationen